seashore1.jpgseashore2.jpgseashore3.jpg

"School meets Science"

26.09.2016

Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe der IGS Peine haben an Praxis-Projekten der HAWK teilgenommen

Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe der IGS Peine haben jetzt an den unterschiedlichsten Praxis-Projekten an der HAWK teilgenommen. Chiara Eschholz und Pascal Krech haben an zwei Tagen erfahren, wie ein Arbeitstag im Gleichstellungsbüro aussieht und welche Aufgaben zur Gleichstellungsarbeit von Frau Dr. Gesa Teichert und dem Familienservice zählen.

Weiterlesen: "School meets Science"

Kooperationsprojekt mit der Kreismusikschule

21.09.2016

IGS Peine baut musisch-kulturellen Bereich aus


Gemeinsam mit der Kreismusikschule Peine startet die IGS Peine mit dem Beginn des laufenden Schuljahres das Projekt „Schulband“, in dessen Verlauf 33 Schülerinnen und Schüler an Instrumenten ausgebildet werden und anschließend gemeinsam musizieren. Anna Bock von Wülfingen, Leiterin des Fachbereichs Musisch-kulturelle Bildung an der Peiner Gesamtschule, hatte vor den Sommerferien für 54 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I als „Schnupperversion“ einen Band-Workshop organisiert, der mit tollen Ergebnissen und viel Begeisterung auf Schülerseite stattgefunden hat.

Für die Arbeitsgemeinschaft „Schulband“ haben sich nun für ein Jahr 33 Schülerinnen und Schüler angemeldet, die von vier Dozenten der Kreismusikschule an Instrumenten ausgebildet werden (E-Bass, E- und Akustikgitarre, Percussion und Schlagzeug, Keyboards sowie Gesang). Im zweiten Teil der immer am Dienstagnachmittag stattfindenden AG „Schulband“ werden vier Band-Formationen gebildet, die anhand von Popsongs das gemeinsame Musizieren einüben.


„Wir sind zuversichtlich, dass sich am Ende des tollen Projekts Schulbands bilden, die durch ihre Auftritte unser Schulleben bereichern“, zeigt sich Anna Bock von Wülfingen überzeugt. Das Projekt stelle eine wertvolle Bereicherung des musisch-künstlerischen Unterrichts im Rahmen der Ganztagsangebote der IGS Peine dar. „Wir wünschen uns vor diesem Hintergrund natürlich eine Fortsetzung der gut funktionierenden Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule“, ergänzt die Fachbereichsleiterin der Peiner Gesamtschule.


 

„Sommer-Mensa“ im Freien statt hitzefrei

14.09.2016

Ideenreich und kreativ geht die neue Schulleiterin der IGS Peine mit der spätsommerlichen Hitzewelle um: Da ein vorzeitiger Unterrichtsschluss wegen der großen Zahl an Fahrschülern nicht umzusetzen ist, werden die Abläufe im Alltag der Ganztagsschule wettergerecht um-organisiert.
So gibt es seit Dienstag die Möglichkeit, sein Mittagessen im Schatten der Aula im Freien einzunehmen (vgl. Fotos), für die Kleinen werden in den Pausen „Wasserspiele“ auf der Wiese angeboten und viele Lerngruppen nutzen die „grünen“ Klassenzimmer, um das Lernen im Schatten der Bäume stattfinden zu lassen.
„Auch unsere beiden Wasserautomaten, die ganzjährig allen Kindern und Lehrkräften kostenlos zur Verfügung stehen, werden im Moment ganz besonders intensiv genutzt“, erklärt die Direktorin der Peiner Gesamtschule. „So macht das Lernen auch unter diesen Wetterbedingungen Spaß!“

 

Umweltschule in Europa

12.09.2016

IGS Peine erhält Auszeichnung für die Mitarbeit im Klimaschutz-Projekt des Schulträgers.

   

 

 

5. Niedersächsischer Schulgartentag in der IGS Peine

05.09.2016

Schulleiterin Ulla Pleye und Landrat Franz Einhaus haben den 5. Nds. Schulgartentag eröffnet, der am 5. September in der IGS Peine und dem Tier- und Ökogarten der Schule stattgefunden hat. Weitere Grußworte an die mehr als 140 Kongressteilnehmer sprachen Dr. Marie Bludau aus dem Nds. Kultusministerium sowie Annette Kuschnerow von der Bundes- arbeitsgemeinschaft ‚Schulgarten‘ sowie die Leiterin des Tier- und Ökogartens, Betina Gube.

 Weiter Bilder

 

Joomla templates by a4joomla