seashore1.jpgseashore2.jpgseashore3.jpg

Spanische Austauschschüler im Kreishaus

29.11.2016

Noch bis Donnerstag sind 16 spanische Zehntklässler des Instituto de Elorrio bei Bilbao sowie zwei begleitende Lehrkräfte in Peine zu Gast.PAZ-Artikel 29.11.2016 Die Jugendlichen wurden zusammen mit ihren Gastschülern im Kreismuseum Peine von der dritten stellvertretenden Landrätin Doris Meyermann offiziell empfangen und begrüßt. Im Anschluss führte Dr. Ulrika Evers durch das Kreismuseum. Es handelt sich um einen Schüleraustausch mit der Integrierten Gesamtschule Peine, der seit acht Jahren besteht. Der gegenbesuch in Elorrio ist vom 9. bis 16. März 2017 geplant.

PAZ-Artikel 29.11.2016

 

IGS Peine – Ein ganzer Tag im Zeichen des Vorlesens

21.11.2016

Deutschlehrer Kolja FreyWer die Bücher zum Freund hat, kennt keine Langeweile, besagt ein russisches Sprichwort. In China heißt es, Essen vertreibe den Hunger und Lesen die Dummheit. Der bundesweite Vorlesetag, der seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November stattfindet, macht es sich zur Aufgabe die Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu entfachen und Kinder schon früh mit der faszinierenden Welt des geschriebenen und gelesenen Wortes in Kontakt zu bringen. Auch die IGS Peine unterstützt dieses Ziel tatkräftig und ganzjährig mit den verschiedensten Aktivitäten. So standen am 18. November nicht Mathematik, Englisch und Musik auf dem Stundenplan, stattdessen hieß es Lesen, Lesen, Lesen. Zahlreiche Schüler, Lehrer und Eltern beteiligten sich aktiv als Vorleser an diesem Aktionstag an der IGS Peine.

Weiterlesen: IGS Peine – Ein ganzer Tag im Zeichen des Vorlesens

Vorlese-Wettbewerb 2016 an der IGS Peine

04.11.2016

Überzeugende Leistungen in der BüchereiVorlesewettbewerb 2016

Nachdem in den letzten Wochen alle Klassen des 6. Jahrgangs der IGS Peine „ihre“ besten Vorleser und Vorleserinnen ermittelt hatten, kamen diese in der Bücherei der Schule zusammen, um vor einer kritischen Jury aus einem selbst gewählten Buch sowie einen unbekannten Text vorzulesen.
Als Schulsieger überzeugten Elif Ylmaz aus der Klasse 6. 4; (1. Platz), Jill Siedentop aus der Klasse 6. 3 ( 2. Platz) sowie Matthis Lüdecke aus der Klasse 6. 6 ( 3. Platz) mit brillant vorgetragenen Auszügen aus ihren Lieblingsbüchern.
Die TeilnehmerInnen freuten sich über Buchprämien, die von der „Vöhrumer Bücherstube“ gespendet wurden. Fatima Okeil, Fachbereichsleiterin Deutsch und Darstellendes Spiel an der IGS Peine, äußerten sich zufrieden über die Ergebnissen des diesjährigen Wettbewerbs: „Der Vorlese-Wettbewerb hat sich wie in den Jahren zuvor als wichtiges Element unserer Leseförderung bewährt.“  

 

„Sommer-Mensa“ im Freien statt hitzefrei

14.09.2016

Ideenreich und kreativ geht die neue Schulleiterin der IGS Peine mit der spätsommerlichen Hitzewelle um: Da ein vorzeitiger Unterrichtsschluss wegen der großen Zahl an Fahrschülern nicht umzusetzen ist, werden die Abläufe im Alltag der Ganztagsschule wettergerecht um-organisiert.
So gibt es seit Dienstag die Möglichkeit, sein Mittagessen im Schatten der Aula im Freien einzunehmen (vgl. Fotos), für die Kleinen werden in den Pausen „Wasserspiele“ auf der Wiese angeboten und viele Lerngruppen nutzen die „grünen“ Klassenzimmer, um das Lernen im Schatten der Bäume stattfinden zu lassen.
„Auch unsere beiden Wasserautomaten, die ganzjährig allen Kindern und Lehrkräften kostenlos zur Verfügung stehen, werden im Moment ganz besonders intensiv genutzt“, erklärt die Direktorin der Peiner Gesamtschule. „So macht das Lernen auch unter diesen Wetterbedingungen Spaß!“

 

Joomla templates by a4joomla