seashore1.jpgseashore2.jpgseashore3.jpg

Schüler der IGS Peine auf akustischem Ausflug

03.07.2018
Musikkurs des 11. Jahrgangs auf Exkursion in die Hamburger Elbphilharmonie

Hamburg. 18 Jugendliche in freier Wildbahn zwischen Elbphilharmonie und Reeperbahn. Zur Rechenschaft dafür zu ziehen: Frau Pleye und ihr unverschämtes Glück. Die Karten für diese Kursexkursion gewann sie nämlich bei einem Preisausschreiben und vergab sie an uns, den Musikkurs der 11. Klassen, und ermöglichte uns somit einen Tagesausflug nach Hamburg mit dem Höhepunkt des Besuchs der Elbphilharmonie, begleitet von Frau Bock von Wülfingen und Frau Gosemärker. Der einzige Haken: Um 5 Uhr aufstehen. Doch mit Müdigkeit können wir Schüler*innen gut umgehen und wir haben natürlich die Fähigkeit, in jeder Lebenslage zu schlafen - so auch im Regionalexpress nach Hannover. Dort angekommen wurde der langersehnte Kaffee gekauft und auch der Rest der Mitfahrer eingesammelt, so dass die Reise richtig beginnen konnte. Die ICE-Fahrt verbrachten wir in freudiger Erwartung der Hafenstadt und Antonin Dvoraks Sinfonie Nr. 8 in G-Dur, die wir uns in der Elbphilharmonie anhören durften.

Weiterlesen: Schüler der IGS Peine auf akustischem Ausflug

Anmeldung für die Schulbuchausleihe

Sehr geehrte Eltern,

auch im kommenden Schuljahr bieten wir Ihnen an, die Schulbücher für ihr Kind im Ausleihverfahren zu beziehen. Die Preise und Ausleihbedingungen richten sich dabei nach dem Erlass „Entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln“.

Das Anmeldeverfahren für die Ausleihe ist ab sofort freigeschaltet. Die Anmeldung erfolgt online; die Abgabe einer schriftlichen Anmeldung ist nicht mehr notwendig. Hierfür melden Sie sich bitte mit den Zugangsdaten Ihres Kindes im IServ-System unserer Schule unter https://igs-peine.de/idesk/ an. Wählen Sie den Menüpunkt „Schulbücher“ und dann die Option „Anmelden“. Anschließend werden Sie schrittweise durch das Anmeldeverfahren geführt. Dabei wird Ihrer Bestellung eine „Referenznummer“ zugeordnet, die Sie bei Ihrer Überweisung unbedingt unter „Verwendungszweck“ angeben müssen.

 
     
       
     
  

     
Sollte Ihr Kind über keinen IServ-Zugang verfügen (bitte nur in diesem Fall), so ist die Anmeldung auch unter der Adresse https://igs-peine.de/buecher (ohne www.) möglich.

Falls Sie Anspruch auf die reduzierte Leihgebühr oder die Übernahme der Kosten haben, so wird Ihnen während des Anmeldevorgangs mitgeteilt, welche Nachweise Sie hierfür anschließend noch einreichen müssen (bitte bis zum Anmeldungsschluss im Sekretariat abgeben).

Reduzierter Leihpreis: Bei Familien mit drei oder mehr schulpflichtigen Kindern ermäßigt sich die Ausleihgebühr um 20 %. Befreiung von der Zahlung des Entgelts: Erziehungsberechtigte, die nachweislich Sozialhilfeempfänger sind, einen Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen, bekommen die Bücher in der Regel gratis ausgeliehen.

Bitte beachten Sie bei der Anmeldung unbedingt folgende Fristen:

Spätester Termin zur Anmeldung: 24.06.2018 Spätester Eingangstermin für die Leihgebühr und Abgabe notwendiger Belege: 28.06.2018.

Nach diesem Termin ist keine Anmeldung mehr möglich, da wir die Bücherbestellungen auf Basis der Teilnehmerzahlen vornehmen müssen.

Denken Sie bitte daran, in der Überweisung unter „Verwendungszweck“ die Referenznummer und den Namen des Kindes anzugeben!  

Schulbuchlisten:

 

Sportkurs Mittelgebirgstrekking

19.06.2018

TrekkingEinige besonders mutige Schülerinnen und Schüler wählten auch in diesem Jahr den Sportkurs Mittelgebirgstrekking, um bei einer einwöchigen Wanderung durch den Harz ihre sportliche Fitness unter Beweis zu stellen

Lesen Sie hier die Tagesberichte der Schüler:

Die „Klassenfahrt“ begann um 9:30 Uhr auf dem Parkplatz am Radauwasserfall in Bad Harzburg. Nachdem alle Teilnehmer eingetroffen waren, startete die Trekkingtour Richtung Brocken. Das Wetter war traumhaft.

Dann ging es mit voller Motivation und einer Menge Spaß im Gepäck hinauf auf den Brocken, den episch, steilen Panzerweg hoch - und das in der prallen Mittagssonne. Dabei hat sich die Gruppe weit auseinandergezogen, sodass die letzten Wanderer circa zwei Stunden später auf dem Brocken angekommen sind als die ersten.

Weiterlesen: Sportkurs Mittelgebirgstrekking

Darstellendes Spiel – Schultheaterwoche - Erfahrungsberichte

19.06.2018

(Cedrik Kunz)

Ich war erst sehr gespannt, wie denn die Schultheaterwoche werden würde, da dies als Vergleich zu dem eigenen Kurs gezählt werden kann. Bei der Eröffnung in Braunschweig fand ich die Gesangseinleitung wirklich sehr gelungen, auch wenn ich kurz irritiert war, ob es nicht schon direkt zum Stück gehöre.

Weiterlesen: Darstellendes Spiel – Schultheaterwoche - Erfahrungsberichte

Die IGS Peine erreichte Platz 4 bei „ECHT KUH-L!“

18.06.2018

StrahlWPK mit Kuhende Sieger*innen: Der Wahlpflichtkurs „Umwelt“ des 7. Jahrgangs belegt im bundes-weiten Schülerwettbewerb „ECHT KUH-L!“ vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft den vierten Platz ihrer Altersgruppe. Unter dem Motto „Vom Gras ins Glas“ beschäftigten sich die Kinder und Jugendlichen in diesem Jahr mit dem Weg der Milch.

Weiterlesen: Die IGS Peine erreichte Platz 4 bei „ECHT KUH-L!“

IGS-Schüler*innen geben bei der Umwelt-Challenge alles!

06.06.2018

preisverleihung

Die Energie-Scouts der IGS Peine haben dieses Jahr wieder eine Umwelt-Challenge veranstaltet. An diesem schulweiten Wettbewerb nahmen insgesamt sieben Klassen teil. Die Beiträge bewiesen Kreativität und Fachwissen, aber nur einer konnte gewinnen.

Weiterlesen: IGS-Schüler*innen geben bei der Umwelt-Challenge alles!

Klasse wir singen - Wir waren als Klassen des 6. Jahrgangs der IGS Peine dabei

04.06.2018

„Zwei kleine Wölfe geh‘n des Nachts im Dunkeln...“ - man hörte an diesem Sonntagmorgen in der VW-Halle nicht nur die Wölfe munkeln, sondern auch die Sängerinnen und Sänger der Klassen 6.2, 6.3 und 6.6. Zusammen mit ihren Tutorinnen nahmen die Schüler an dem jährlichen Liederfest "Klasse wir singen" in Braunschweig teil. Über drei Monate studierten sie zu Beginn jeder Unterrichtsstunde zahlreiche Lieder ein, die sie zusammen mit mehreren tausend anderen Teilnehmern einem großen und begeisterten Publikum präsentierten.

klassewirsingen

Projekt „Liebe, Freundschaft, Sexualität“ des 6. Jahrgangs

31.05.2018

„Liebe ist ein Tornado, Freundschaft ein ständig wehender Wind!“

(Sidonie-Gabrielle Claudine Colette)

Zum Projekt „Liebe, Freundschaft, Sexualität“ des 6. Jahrgangs der IGS Peine

liebe-freundschaftWie drückt man seine Gefühle aus? Was sind überhaupt Gefühle? Wie zeigen sich Menschen ihre Zuneigung? Darf man wirklich über alles reden? Schon für Erwachsene, aber noch mehr für Kinder und Jugendliche sind das schwere Fragen. Deshalb startete direkt nach den Osterferien der 6. Jahrgang der IGS Peine mit seinem Projekt.

Weiterlesen: Projekt „Liebe, Freundschaft, Sexualität“ des 6. Jahrgangs

EU-Projekttag an der IGS Peine

29.05.2018

igs-europaIm Rahmen der Europawoche hat die IGS Peine einen EU-Projekttag am Dienstag, den 8. Mai 2018 für die 11. Klassen veranstaltet. Geleitet und begleitet wurde die Veranstaltung von der Referendarin Rebecca Stolper, welche im 11. Jahrgang das Fach Politik-Wirtschaft unterrichtet, sowie vom Landtagsabgeordneten Matthias Möhle (SPD), welcher sich als Gesprächspartner für die IGS Peine zur Verfügung gestellt hat.

Weiterlesen: EU-Projekttag an der IGS Peine

Terminankündigung: Schüler*innen der IGS Peine treten bei der Schultheaterwoche in Braunschweig auf

Die Kurse „Darstellendes Spiel“ (Prüfungskurs) des 12. Jahrgangs und „Seminarfach Theater“ des 13. Jahrgangs der IGS Peine nehmen unter der Leitung von Agnes Koller an der diesjährigen Schultheaterwoche in Braunschweig teil.

In diesem Rahmen tritt der DS-Kurs des 12. Jahrgangs am 29.05.2018 ab 18.00 Uhr in Haus Drei des Staatstheaters mit dem Stück „Schiffe versenken“ auf. In der Geschichte suchen seltsame Gestalten in einer Art Selbsthilfegruppe nach ihrem Ich, während der behandelnde Therapeut Papierschiffchen faltet. Zwischen Hoffnung und Verzweiflung, Selbstmord und Wiederauferstehung führen scheinbar viele Wege zum Ziel.

Der Theater-Kurs des 13. Jahrgangs hat seinen großen Auftritt am 30.05.2018 ebenfalls ab 18.00 Uhr im Kleinen Haus mit dem Stück „Nagel mit Köpfen“, das bereits mit großem Erfolg in der Aula der IGS präsentiert wurde. Ein Schuljahr lang haben sich die Schüler*innen auf experimentellen Wegen mit dem Thema „Heimwerken“ beschäftigt. Herausgekommen ist ein amüsanter Theaterabend über Liebe in einem Werkzeugkasten und die Geheimnisse einer singenden Säge, mit einem Werkzeugballett, einem Life-Videospiel und natürlich mit einer dramatischen Schlussszene! Am Ende wird man sich fragen: Wie konnte der Hammer dem Meißel das nur antun?

Beide Veranstaltungen sind öffentlich, Karten können regulär beim Staatstheater Braunschweig erworben werden.

Theater intensiv – Intensivprobenwoche in Sievershausen

18.05.2018

schiffeversenkenIntensivprobenwoche in Sievershausen mit dem Prüfungskurs Darstellendes Spiel des 12. Jahrgangs der IGS Peine

(von Cedrick Kunz)

Der Prüfungskurs Darstellendes Spiel von Frau Koller hat vom 23.4. – 27.4. eine fünftägige Exkursion nach Sievershausen unternommen.

Weiterlesen: Theater intensiv – Intensivprobenwoche in Sievershausen

Joomla templates by a4joomla