seashore1.jpgseashore2.jpgseashore3.jpg

Die IGS Peine erreichte Platz 4 bei „ECHT KUH-L!“

18.06.2018

StrahlWPK mit Kuhende Sieger*innen: Der Wahlpflichtkurs „Umwelt“ des 7. Jahrgangs belegt im bundes-weiten Schülerwettbewerb „ECHT KUH-L!“ vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft den vierten Platz ihrer Altersgruppe. Unter dem Motto „Vom Gras ins Glas“ beschäftigten sich die Kinder und Jugendlichen in diesem Jahr mit dem Weg der Milch.

Mehr als 4.500 Schüler*innen der Klassen 3 bis 10 beteiligten sich mit insgesamt 731 vielsei-tigen Gestaltungs-, Medien- und Projektarbeiten – eine tolle Resonanz. Die Jury war begeis-tert von den vielfältigen, umfänglichen und inhaltsstarken Beiträgen und beeindruckt vom großen Engagement der Teilnehmenden.

Die Schüler*innen recherchierten, wie und wo die Kuh in ihrem Inneren aus dem Futtergras Milch „herstellt“. An einer Modellkuh aus Holz wurde der Verdauungsweg dargestellt und in einem Trickfilm animiert. Die Sprechtexte entstanden in Gruppenarbeit, die dann auch noch ausgiebig geübt wurden, um damit den Film zu erläutern. Wer gut zugehört hat, kann in einem anschließenden Quiz sein Wissen dokumentieren und dafür eine „Echt kuhle Urkunde“ bekommen.

Die Gewinner*innen freuen sich über den Preis: Eine Überraschungskiste und einen Geld-preis als Zuschuss für die Klassenkasse. Damit wird das bemerkenswerte Engagement der Schüler*innen belohnt.

Frau Pleye, Schulleiterin der IGS Peine, lässt sich von dieser Begeisterung anstecken: „Der Wettbewerb hat bei den Schülerinnen und Schülern zu einem neuen Verständnis für das Lebensmittel Milch geführt. Die Projektarbeit hat den Schülerinnen und Schülern viel Spaß gemacht und wirkt noch nach. Wir freuen uns sehr darüber, dass ihr Projekt jetzt bundesweit Anerkennung fand.“

Der Wahlpflichtkurs „Umwelt“ wird mit seiner Lehrerin, Betina Gube, den Film auf dem Schü-lerfest der Autostadt Wolfsburg, am 26.6.2018 präsentieren und dazu Zwergziegen aus dem Ökogarten Peine mitnehmen, die genauso ihre Milch „herstellen“ wie die großen Kühe.

Der Schülerwettbewerb „ECHT KUH-L!“ beschäftigt sich grundsätzlich mit nachhaltiger Landwirtschaft und Ernährung sowie dem Ökolandbau und setzt jährlich thematische Schwerpunkte. Er ist eine Maßnahme des Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN), initiiert vom Bundesministerium für Er-nährung und Landwirtschaft (BMEL) und durchgeführt von der Bundesanstalt für Landwirt-schaft und Ernährung (BLE).

Joomla templates by a4joomla