seashore1.jpgseashore2.jpgseashore3.jpg

Viertklässler „schnuppern“ an der IGS Peine

21.02.2018

Neues Angebot zum Kennenlernen der Schule

Die Viertklässler aus den Grundschulen der Stadt und des Landkreises Peine und ihre Eltern stehen im Moment vor der wichtigen Entscheidung über den weiteren Bildungsweg an einer weiterführenden Schule. An der IGS in Vöhrum können die Kinder nun an einem besonderen Tag die Schule und ihr Konzept „von innen“ erleben.

Alle vierten Klassen der Grundschulen des Einzugsbereichs wurden zu einem Schnuppervormittag im Klassenverband an die IGS in Vöhrum eingeladen und dieses neue Angebot findet regen Anklang. Die Kinder und ihre Lehrer*innen werden dabei von der Leiterin der Sekundarstufe I, Stephanie Kamitz, in der Aula begrüßt und anschließend von Kindern aus dem 5. Jahrgang auf einem Rundgang durch die Schule geführt. Manch Viertklässler ist dabei angesichts der Größe des Gebäudes und der vielen besonderen Einblicke sehr beeindruckt. Da gibt es die Bücherei und den großen Computerraum zu entdecken, die Lehrküche und die Werkräume werden staunend begangen und auch die Cafeteria und vor allem der Freizeitraum mit seinen vielen Spielangeboten werden neugierig erkundet.

Nach dem gemeinsamen Erleben einer Pause auf dem anregenden Außengelände mit den „Tagespaten“ warten zwei Schnupperstunden Unterricht in verschiedenen Fächern auf die Kinder. Dabei lernen die möglicherweise zukünftigen IGS-Schüler*innen neben typischen differenziert angelegten Arbeitsweisen der Gesamtschule in den bekannten Hauptfächern auch Besonderheiten der IGS kennen. So werden hier im Sinne ganzheitlichen und lebensweltnahen Lernens die Fächer Erdkunde, Politik und Geschichte im Fach Gesellschaftslehre integriert und auch die Fächer Biologie, Chemie und Physik werden im Fach Naturwissenschaften gemeinsam unterrichtet. Zudem wird im Fach Arbeit-Wirtschaft-Technik in den jüngeren Jahrgängen der Schwerpunkt auf praktisches Arbeiten in Hauswirtschaft und Werken gelegt.

Anschließend darf natürlich auch ein Besuch der Erlebniswelt des Tier- und Ökogartens nicht fehlen, den viele Grundschüler*innen durch die vielen Angebote des beliebten Umweltzentrums mit seinen vielen spannenden Tieren und Pflanzen bereits kennen. Dort stellen die Kinder auch eine Kleinigkeit zum Mitnehmen selbst her. Am Ende des aufregenden Vormittags steht dann noch das gemeinsame Mittagessen in der Mensa der Schule, bevor mit vielen tollen Eindrücken wieder der Heimweg angetreten wird.

Zum weiteren Kennenlernen der Schule bietet die IGS Peine wie auch in den letzten Jahren vor allem für Eltern einen Infoabend am Donnerstag, 1. März 2018 um 19.00 Uhr an. Dabei wird das pädagogische Konzept der Schule vorgestellt und alle Fragen rund um die IGS werden beantwortet. Zudem wird eine Führung durch die Schule in Kleingruppen angeboten, um sich einen persönlichen Eindruck von den Räumlichkeiten machen zu können.

Zudem wird auch wieder ein Infotag am Samstag, 14. April 2018 von 11.00 bis 14.00 Uhr angeboten, der sich an alle Interessierten richtet. An diesem Tag können die Kinder und ihre Eltern die Schule besichtigen und bei zahlreichen Mitmach- und Erlebnisangeboten die IGS-spezifischen Konzepte und Angebote kennenlernen. Zudem können sich die Gäste hier ein Bild von der ausgezeichneten Ausstattung der Schule auf dem Weg in die Digitalisierung machen: Deckenbeamer und Soundanagen in fast allen Klassenräumen, Laptops und IPads für den alltäglichen und selbstverständlichen Einsatz im Unterricht und zwei 3D-Drucker für den Technikunterricht gilt es, in Aktion zu erleben. Außerdem gibt es natürlich die Gelegenheit, in persönlichen Gesprächen die Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen der Schule zu allem Wissenswerten zu befragen. Ein leckeres Cafeteria- und Mensaangebot runden den Wochenendausflug nach Vöhrum ab.

Die Anmeldung für den neuen 5. Jahrgang an der IGS Peine-Vöhrum ist möglich am Mo., 23. April 2018, 8.00 - 18.00 Uhr und am Di., 24. April 2018, 8.00 – 14.00 Uhr.

 

So können Sie und Ihre Kinder die IGS Peine kennenlernen

Um einen Einblick in unsere Schule zu erhalten, bieten wir den Kindern und Eltern:

  • einen Infoabend am 1. März 2018 um 19 Uhr: Hier stellen wir Ihnen vor allem das pädagogische Konzept und die Räumlichkeiten vor.
  • einen Schnuppervormittag: Im Zeitraum vom 15.2. -16.3.18 können die 4. Klassen der Grundschulen einen Vormittag in unserer Schule verbringen, in verschiedenen Aktionen den Unterricht und das Gelände kennenlernen und das Mittagessen in unserer Mensa probieren (die Anmeldung erfolgt über die Grundschule).
  • einen Infotag am 14.4.18 von 11-14 Uhr: Kinder und Eltern können sich nun gemeinsam einen Eindruck über die Schule, das Konzept, den Unterricht, die Ganztagsangebote, das Essen usw. verschaffen.
Joomla templates by a4joomla